Jade – Der exklusive Edelstein mit super Wirkung

Der Jade Stein ist einer der farbenfrohsten Edelsteine, und überzeugt besonders mit einer starken grünen Farbe. Schon seit dem 16. Jahrhundert wurde der Stein als Schmuck oder Heilstein getragen und soll viele positive Wirkungen haben. Der Name kommt aus dem spanischen und heißt soviel wie „Lendenstein“. Der Name ist ein Oberbegriff von zwei verschiedenen Mineralien, einmal dem Jadeit und einmal dem sogenannten Nephrit, beide sind aber untereinander nur sehr zu unterscheiden. Der Schliff bei diesem Edelstein gehört zu einem der schwersten überhaupt.

Checkliste für Jade

  • Kommt oftmals auch in Jade Schmuck vor. Besonders Ketten, aber auch Anhänger und Ringe sind hier aufgrund der grünen Farbe sehr gefragt.
  • In der Gruppe dieses Steines gibt es zwei verschiedene Mineralien, einmal sogenannte Silikate und Germanate.
  • Der Stein ist besonders zäh und lässt sich nur von erfahrenen Juwelieren bearbeiten. Die Spaltbarkeit ist nur Schwer zu erkennen vor dem Schliff, sodass dies nur von Experten außgeführt werden kann.
  • Der Stein hatte schon im alten China eine sehr große Bedeutung und wurde dort auch für künstliche Gestaltungen eingesetzt. Weltbekannt sind die Jade Masken, die schon jeder von uns mal im Leben gesehen hat, zum Beispiel in einem Freizeitpark
  • Wer nach einem grünen Edelstein sucht, der ist hier richtig. Bei diesem Edelstein kommen alle verschiedene Grüntöne vor, besonders populär ist aber der smaragdrüne Stein.

Wissenwertes über den Jade Stein

Der Jade Stein wird von etlichen Kulturen schon seit hunderten von Jahren angewendet, oftmals als Verzierungen von Tempel und Gebäude aber auch schon lange als Heilstein oder als Amulett, um zum Beispiel schlechte Energie abwehren zu können. Der Stein ist nur sehr schwer zu bearbeiten und wird deswegen oftmals zu einer Perlenform oder mit einem Cabochonschliff verziert. Oftmals werden aber nicht nur Schmuck, sondern auch wunderschöne Figuren geschliffen, die besonders im Buddhismus Platz finden. Der antike Look lässt sich aber auch hervorragend mit vielen weiteren Accessoires kombinieren.

Besonders in China sind die Steine schon seit sehr langer Zeit bekannt, und wird dort vorallem als Werkstoff angewendet, zum Beispiel bei hochwertigen Häuserverzierungen. Der Wert des Jades unterscheidet sich neben dem Schliff und der Reinheit des Steines, auch besonders an der Farbe.

Hierbei ist besonders der Smaragdgrüne Stein besonders gefragt, da dieser auch in hochwertigen Hochzeitsschmuck verwendet wird. Jedes Exemplar des Steines ist verschieden, dies macht den Jade Stein besoders wertvoll. Oftmals sind am Edelstein kleine Adern oder Streifen erkennbar, welches nicht nur vom Aussehen her den Stein schöner wirken lässt, auch der Wert wird somit stark erhöht.

Genau wie bei den meisten Edelsteinen, wird auch hier der Wert des Steines mit der Karatzahl bestimmt. Ein Karat entspricht hierbei 0,2 Gramm.

Nephrite Jade/Greenstone Pounamu Walflosse Haken Kettenanhänger aus Neuseeland
Yajun Natürliches Jade Armband Frauen Handgeschnitzte Pfingstrosenkunst Runde Armreifen Verbreiterter und Verdickter Feiner Schmuck,56-57mm

Jade Bedeutung

Die Bedeutung des Jade Edelstein ist sehr unterschiedlich. In den meisten Fällen wird dieser mithilfe eines Cabochonsschliff zu Anhängern oder zu einem Schmuckstein verarbeitet. Es gibt aber auch immer mehr Skulpturen und Figuren die mit diesem Stein verziert wurden, zum Beispiel in China, aber auch Maya Kulturen haben dieses Mineral verwendet, zum Beispiel für Maya Masken.

Nicht umsonst handelt es sich hierbei um einen „traumhaften Edelstein“ in der chinesischen Kultur. Dieser Stein wird nicht nur für Kultfiguren eingesetzt sondern ist auch ein Symbol für das Gute und positive im Menschen. Viele Figuren wurden damit verziert, auchG räber wurden teilweise mit Jade verschönert. Auch vom Wert her ist dieser Stein, besonders in der smaragdgrünen Farbe besonders wertvoll und wird teilweise wie Gold vom Preis her gehandelt.

Obwohl dieser Stein so wertvoll ist, ist dieser im Vergleich zum Beispiel zum Tansanit in sehr vielen Ländern aufffindbar, neben China, besonders auch in den USA, Neuseeland und Russland. Nur in Europa und in Afrika sind keine Fundorte bekannt.

Hinter diesem Begriff des Jades, sind zwei Mineralien damit gemeint, einmal Jadeit und Nephrit, beide lassen sich aber nur schwer untereinander unterscheiden. Desweiteren wird dieser Stein auch für körperliche Beschwerden eingesetzt, die Naturvölker Südamerikas, haben diesen Edelstein auch eingesetzt, um Nierenbeschwerden zu lindern.

Jade Kette

Jade Wirkung – Welche gibt es?

Die Wirkung von Jade ist teilweise sehr umstritten, aber schon die alten Indianerstämme haben diesen Stein als Heilstein eingesetzt. Nicht umsonst, gilt dieser Edelstein, als Kristall der Beruhigung und Harmonie, und soll den Träger vor negativer Energie schützen. Dies geschieht, vorallem mit der kräftigen grünen Farbe, die teilweise in Smaragdgrün verfügbar ist.

Auch bekommt ist der Jade Edelstein als Accessoire für Menschen, die als Sternzeichen Fische oder Krebs haben und soll mehr Struktur in den Alltag bringen. Weitere Modelle findet man auch bei Sternzeichen Schmuck. Vorallem wer einen stressigen Alltag hat, sollte diesen Stein, zum Beispiel in Form eines Anhängers kaufen. Nicht nur der innere Frieden soll wiederhergestellt werden, sondern auch der Schlaf soll verfestigt werden.

Angeblich soll dieser Edelstein auch bei verschiedenen Nieren und Gallenbeschwerden helfen, die Wirkung wurde wissenschaftlich aber noch nie bewiesen. Auch bei Kopfschmerzen soll dieser Edelstein helfen.

Die Grüne Farbe ist sehr einprägsam und wirkt für den Träger sehr beruhigend. Oftmals sollen die Steine, in Form von Amuletten oder Anhängern negative Energie abwehren.

Miore Ohrringe Damen runde Ohrstecker mit Edelstein / Geburtsstein Smaragd in grün aus Gelbgold 9 Karat / 375 Gold, Ohrschmuck

Jade Farbe – welche gibt es?

Obwohl die Jade Farbe in den meisten Fällen grün ist, gibt es auch bei diesem Stein eine gewisse Farbenvielfalt. Es gibt neben den grünen Modellen, auch weiße bis braune bis hin zu fliederfarbenen Steinen. Besonders die weißen Modelle, eignen sich besonders für Anhänger, da diese sehr ähnlich dem von Perlenschmuck aussehen.

Die Farbgestaltung der Edelsteine ändert sich je nach Wert von Eisen und Mangan im Mineral. Je höher der Eisengehalt ist, desto brauner ist die Farbe. Es gibt aber auch fliederfarbene Variante, die die Farbe vom enthaltenen Mangan erhalten.

Die aber wohl bekannteste Farbe des Jade Steines ist aber die eines sehr glänzenden Grün, besonders die smaragdgrüne Farbe ist besonders populär.

Jade Kristall Smaragdgrün

Häufig werden die unbearbeiteten Mineralien mithilfe eines Cabochonschliff verarbeitet zu Ringen und Ketten, aber auch heutzutage findet man den Stein immer noch sehr oft in Dekorationen, wie zum Beispiel bei Vasen oder Figuren, besonders in Asien ist dieser sehr gefragt. Doch schon bei den Indianern in Nord und Südamerika wurde dieser Stein eingesetzt, besonders für rituelle Zeremonien oder auch für Masken. Damals war dieser als Symbol von Wachstum und Wasser geplant.

Worauf sollte man noch unbedingt achten?

Einige Sachen solltest du vor dem Kaufen unbedingt beachten. Es gibt oftmals Imitationen von Jade, diese werden aus Kunststoffen oder Glas hergestellt. Diese Fälschungen sind oftmals sehr schwer zu erkennen, und werden teilweise lackiert oder mit unseriösen Namen bekannt gegeben, wie Metajade. Du solltest also nur Jade von seriösen Händlern kaufen, die hier vorgestellten Produkte überzeugen alle mit einem einzigartigen Aussehen und mit einer super Qualität.

Um dir sicher zu sein, solltest du auch nach Modellen mit einem Echtheitszertifikat ausschau halten. Oftmals werden auch grüne Steine einfach als Jadeit bezeichnet, obwohl es diese nicht sind. Für Außenstehende ist dies oftmals nur sehr schwer zu unterscheiden, echte Jade Steine haben aber eine enorme Zähigkeit und sind oftmals mit Rollen und Wellen ausgestattet. Die häufigsten Imitate entstammen hierbei aus dem Quarz Bereich, da dieser auch in grüner Farbe erhältlich ist.

Vom Preis her ist der Stein auch sehr unterschiedlich, je stärker die Farbintensität ist, desto teurer ist der Jade Stein. Damit die Farbe auch über längere Zeit vorhanden bleibt, solltest du die Edelsteine gut aufbewahren und Pflegen. Besonders Hitze oder eine hohe Luftfeuchtigkeit können den Stein über eine längere Zeit hinweg schädigen und somit kann auch die Farbe verloren gehen.

Letzte Aktualisierung am 29.11.2022 um 21:18 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mehr zum Thema

Neueste Beiträge

Aus der Kategorie

Aurandus
Aurandus

Als Begeisterte Schmuck und Uhrenliebhaber zeigen wir dir die schönsten Artikel aus verschiedenen Kategorien. Jahrelange Erfahrungen in diesem Bereich machen uns die Aufgabe leichter, dir die besten Artikel rauszusuchen.