Quarz – Der Edelstein mit einem einzigartigen Aussehen

Zum sogenannten Quarz Edelstein gehören eine Gruppe von Mineralien die eine gleiche chemische Zusammensetzung haben. Der Name kommt aus dem slawischen und bedeutet sowas wie „hart“. Unterteilt werden diese Steine in zwei Gruppen, einmal in die mit makrokristalliner Struktur und die in mikrokristalliner Struktur. Unterschieden werden diese mithilfe von unterschiedlichen Farben und Einschlüssen. Die teilweise kaum mit dem bloßen Auge erkennbar sind. Es handelt sich um einen sehr oft auffindbaren Edelsteinen, der weltweit gefunden werden kann.

Angebot Tommy Hilfiger Analog Quarzuhr für Damen mit Pinkes Lederarmband - 1781973
Angebot BOSS Multi Zifferblatt Quarz Uhr für Herren mit Braunes Lederarmband - 1513899

Quarz Checkliste

  • Weltweit auffindbar, die besten Edelsteine dieser Sorte findet man aber in Madagaskar und Brasilien, diese werden dort auch als Pegmatiten bezeichnet.
  • Wird oftmals in Schmuck aber auch in Uhren eingebaut. Bei Uhren sind Quarzuhren besonders populär, da diese mit einer sehr guten Qualität überzeugen können.
  • Unter dieser Edelstein Gruppe fallen etliche Quarzvarianten ein. Die bekanntesten sind Amethyst, Rosenquarz, Ametrin und Tigerauge.
  • Bei der Reinigung solltest du immer die Dampfreinigung vornehmen, nicht mit Ultraschall reinigen, da sonst der Stein beschädigt werden könnte.
  • Bei den Quarz Uhren solltest du aufjedenfall auf die richtige Qualität achten. Besonders Michael Kors und Citizen haben in diesem Bereich die passenden Modelle für dich.

Was ist die Quarz Bedeutung?

Die Quarz Bedeutung ist sehr unterschiedlich. Dieses Mineral kommt nicht nur bei Schmuck oder Uhren vor, sondern ist auch ein sehr bedeutendes Industriemineralöl, und wird auch oftmals in der Elektronik eingesetzt.

Auch findet man dieses Mineral oftmals als Zusatzmittel in verschiedenen Haushaltsmittel wie Zahnpasta oder in Waschmitteln. Auch zur Herstellung von Keramik, Glas und Zement wird die Mineralien eingesetzt.

Der wohl häufigste Einsatz findet man beim Quarz aber bei Schmucksteinen, die Accessoires aber auch besonders Uhren verschönern. Die Steine zerkratzen aufgrund der Härte viel seltener als zum Beispiel Granat und lassen sich somit auch super beim Sport tragen, ohne dass man sorgen haben muss, das etwas kaputt geht.

Besonders wichtig ist es auch zu wissen, dass bei diesen Edelsteinen unterschiedliche Schliffe verwendet werden. Diese lassen sich also super zum Schmuckstein schleifen, neben den Uhren sind besonders Ringe sehr im Trend. Der beliebteste Schliff der hier angewendet wird, ähnlich beim Achat ist der sogenannte Cabochonschliff.

Zielt man aber auf eine besondere Auffälligkeit, Farbigkeit und Reinheit des Quarz Steines ab, so sollte man aufjedenfall zu etwas facettierten Schliffen zugreifen. Daneben wird dieses Mineral auch immer öfters als Wasserstein hergestellt, die Verwendung als Heilstein ist eher unpopulärer, da noch keine Heilwirkung bekräftigt wurde.

Es handelt sich um eine der wenigen Mineralien, die neben der Verwendung als Schmuckstein, auch als Industriemineral eingesetzt werden zum Beispiel als Schwingquarz in der Verwendung von Quarzuhren. Auch eine Verwendung in Zahnpasta, Zement und sogar als Glas findet dieser Mineral als Answendung.

Es gibt verschiedene Arten von Quarzen, die bekanntesten sind:

Amethyst

Ametrin

Achat

Blauquarz

Citrin

Katzenauge

Tigerauge

Rauchquarz

Die alle unterschiedliche Anwendungsfälle haben und sich vom Design, und vorallem von der Farbe sehr unterscheiden.

swiss military hanowa Unisex Erwachsene Analog Quarz Uhr mit Edelstahl Armband 06-5231.7.02.007
Angebot Armani Exchange Herren Analog Quarz Uhr mit Edelstahl Armband AX7101

Quarz Farbe – Welche gibt es?

Es gibt sehr unterschiedliche Farben beim Quarz, diese unterscheiden sich aufgrund der Beimischung von verschiedenen Elementen, die rosa, Viollet, gelb oder sogar durchsichtig sein können. Achat ist in einer grauen, weißen, schwarzen, orangenen, braunen oder sogar in eine gelben Farbe verfügbar.

Einer derwenigen Steine, die in dieser Gruppe, die farblos ist, ist der Bergkristall. Ähnlich zum Bergkristall ist der sogenannte Milchquarz, welcher in weiß verfügbar ist.

Wer nach gelben Quarzsteinen sucht, hat eine größere Auswahl, besonders im Trend ist hierbei der Ametrin Stein, dieser erscheint in einem sehr starken gelb Ton. Der wohl bekannteste der gelben Steine in diesem Bereich ist der Citrin Edelstein, der auch wegen seiner einzigartigen Härte besonders gut überzeugt. Wer es etwas dunkler haben möchte, aber auf keinen Gelbton verzichten möchte, der sollte mal bei den Tigeraugen Edelsteinen vorbeischauen.

Auch rote Steine sind im Quarz Bereich besonders populär. Neben den Aventurin, Eisenkiesel, Jaspis, strahlt besonders das Karneol in einer wunderschönen roten Farbe.

Quarz Farbe

Was ist Quarz?

Beim Quarz handelt es sich um einen der häufigsten Mineralien, die es auf der Erde gibt. Es findet sich besonders oft in Gesteinen wieder. Die farbigen Varianten sind besonders beliebt, wie der Rosenquarz, aber auch ein Amethyst gehört zur Gruppe dieser Edelsteine. Der Name dieses Minerals stammt aus dem slawischen und ist schon seit Jahrhunderten bekannt. Dieses Mineral ist in den verschiedensten Farben verfügbar und sowohl farblos als auch in unterschiedlichen Farbnuancen.

Sehr wichtig ist hierbei auch die Härte des Edelsteines, welches besonders bei der Verwendung als Schmuckstein eine sehr wichtige Rolle spielt. Dieser Edelstein, kann natürlich gewonnen werden aus Steinen, aber auch künstlich. Besonders die künstliche Herstellung spielt in der Keramikindustrie eine sehr wichtige Rolle, aber auch bei der Herstellung von Glas. Es wird in diesem Bereich dieses Mineral häufig eingesetzt, da dieser von der Härte sehr überzeugt.

Dies geschieht aber auch bei der Verwendung als Schmuckstein in Uhren und bei anderen Accessoires wie Anhängern. Da Quarz als Stein eine sehr starke Härte hat, wird diese besonders im Uhrenwerk eingesetzt. Die unterschiedlichen Varianten des Minerals, kommen in unterschiedlichen Färbungen vor. Besonders bekannt sind:

  • Citrine, die in eine gelben Farbe leuchten
  • Amethyste die violett sind
  • Rauchquarz die Schwarz sind
  • Achat

Die chemische Zusammensetzung des Minerals lautet SiO2, anders wie der Name verrät, handelt es sich hierbei nicht um ein alleinstehendes Mineral, sondern um eine Mineraliengruppe, in der unterschiedliche Variationen vorhanden sind.

Calvin Klein Damen Analog Quarz Uhr mit Edelstahl Armband K8C2S111
Angebot Festina Herren Analog Quarz Uhr mit Silikon Armband F20516/1

Gibt es eine Quarz Wirkung?

Schon seit Beginn der Menschheitsgeschichte, wird Quarz verarbeitet, in den Anfangsphasen diente dieser noch als Werkzeug. Der Name dieses Minerals stammt aus dem slawischen und bedeutet ins deutsche übersetzt „hart“. Wegen der Härte wurde das Mineral in vor tausenden Jahren als Messer, oder Feuerstein eingesetzt, zum Beispiel beim Jagen.

Schon in der Jungsteinzeit wurden aber die ersten Amulette aus dem Mineral erschaffen, um eine super Wirkung erschaffen zu können. Diese wurden damals als Kristallkugeln genannt und sollten dem Träger eine positive Aura geben, die vorallem beim jagen helfen sollte.

Quarz Heilstein

Doch nicht nur als Amulett in Form von Kristallkugeln, sondern auch als Heilstein findet der Quarz eine große Verwendung, da in dieser Mineralgruppe eine große Gruppe an unterschiedlichen Edelsteinen ist, wie zum Beispiel der Citrin, ist die Wirkung dementsprechend je nach Stein unterschiedlich auf den Träger.

Auch als Verwendung als Schmuck Edelstein erfährt dieser Mineral schon seit langer Zeit eine Verwendung. Dieser kann auch mit unterschiedlichen Accessoires kombiniert werden, wie mit Drachenfels Schmuck. Die Vielfalt und die Einsatzfähigkeit ist sehr groß, dies liegt aber daran, dass der Quarz einer der am häufigsten auffindbaren Mineralien auf diesem Planeten ist.

Was solltest du noch über Quarz Steine wissen?

Nicht nur die unterschiedlichen Farben sind besonders hervorzuheben beim Quarz, sondern auch die Härte. Es handelt sich hierbei um einen der härtesten Mineralien die es auf dem Markt gibt und so eignet sich dieser super als Verarbeitung zu Schmucksteinen, bei Ringen oder in einem Quarzwerk bei Uhren.

Das sogenannte Quarzuhrenwerk wird sehr professionell hergestellt und deswegen gehört dieser zu den etwas teureren Uhren. Die Uhren enthalten sogenanntes Quarzoszilator, welches den mechanischen Takt vorgibt. Deswegen handelt sich diese Art von Uhren zu einem der genauesten, die es auf dem Markt gibt.

Als Schmuckstein, ist das Mineral auch sehr gefragt und kommt in verschiedenen Farben vor. Besonders populär sind neben dem Ametrin auch besonders das Citrin. Wer es etwas exotischer haben möchte, bei der Auswahl des richtigen Schmucksteines, der sollte unbedingt bei den Katzenaugen Modellen vorbeischauen, die besonders bei der richtigen Sonneneinstrahlung besonders schön leuchten.

Letzte Aktualisierung am 29.11.2022 um 21:18 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mehr zum Thema

Neueste Beiträge

Aus der Kategorie

Aurandus
Aurandus

Als Begeisterte Schmuck und Uhrenliebhaber zeigen wir dir die schönsten Artikel aus verschiedenen Kategorien. Jahrelange Erfahrungen in diesem Bereich machen uns die Aufgabe leichter, dir die besten Artikel rauszusuchen.