Design neu

Nachhaltiger Schmuck – Die 5 besten Modelle

Nachhaltiger Schmuck Hintergrund

Nachhaltiger Schmuck aus umweltverträglichen Materialien gefertigt und unter fairen Bedingungen hergestellt. Schmuck aus recyceltem Gold oder Silber, wunderschön anzusehen und unter fairen Konditionen hergestellt, dass sind Schmuckstücke, die nach Umweltstandards produziert wurden. Wichtig ist, dass bei einem solchen Schmuck stets auf die Konfliktfreiheit und Ethik bei der Produktion geachtet wird. Nicht nur das Material sollte hier naturbelassen sein, sondern auch die verwendeten Edelsteine. Du hast die Wahl zwischen Ringen, Halsketten, Armbändern, Ohrringen und Anhängern.

Angebot
Ice-Watch - ICE solar power Borealis - Blaue Damenuhr mit Silikonarmband - 019033 (Small)*
  • Halten Sie das Zifferblatt Ihrer Ice Solar Power vor eine natürliche oder künstliche Lichtquelle, und sie lädt sich im Nu auf und läuft dann mehrere Tage lang ohne...
  • Small (36mm) Damenuhr mit Plastik Gehäuse und Silikon band; Ultraleicht uhr (30 Gramm) watch
  • Wasserdichtigkeit bis 5 ATM
  • Verpackt in einem Filzetui, das vollständig aus recycelten Plastikflaschen besteht
  • Kollektion ICE solar power
Gemshine Ohrringe mit blauen Topas Quarz Ovalen Edelsteinen in 925 Silber, vergoldet oder rose. Nachhaltiger, qualitätsvoller Schmuck Made in Germany, Metall Farbe:Silber vergoldet*
  • MANUFAKTUR Hergestellt in liebevoller Handarbeit in München, Deutschland. Nachhaltiger, Fair Trade, ethischer Schmuck.
  • HANDMADE SCHMUCK 4 cm lange Ohrhänger mit glänzenden Edelsteinen zum Geburtstag, Muttertag, Weihnachten.
  • BLAUTOPAS QUARZ funkelnde, facettierte 3 x 2cm EDELSTEINE bester Farbe und Glanz. 925 Silber, edel vergoldet oder rose.
  • Hervorragende Qualität und Verarbeitung. Im hochwertigen Schmucketui geliefert, mit Echtheitszertifikat und Ursprungszeugnis.
  • In unserer kleinen Produktionsstätte in München entwerfen wir die Schmuckstücke und stellen sie sorgfältig per Hand her.

Checkliste für nachhaltiger Schmuck

  • Es werden nur Naturnahe Materialien für die Herstellung verwendet.
  • Jedes Schmuckstück wird unter fairen Bedingungen gefertigt.
  • Es kommen beispielsweise recycelte Edelmetalle zum Einsatz.
  • Fair hergestellte Schmuckstücke sehen nicht nur ansprechend aus, sondern sind besonders langlebig.
  • Hochwertige Materialien, denen ein neues Leben eingehaucht wird.

Was ist nachhaltiger Schmuck?

Umweltfreundlicher Schmuck umfasst Accessoires, die unter Berücksichtigung ökologischer, ethischer und sozialer Grundsätze hergestellt werden. Dazu gehören die Verwendung von Materialien aus ethischen Quellen und der Verzicht auf schädliche Chemikalien und Methoden bei der Herstellung, aber auch natürliche Edelsteine wie der Achat werden hierbei eingesetzt.

Auch die Langlebigkeit steht bei umweltbewusstem Schmuck im Vordergrund: Hochwertige Materialien und fachmännische Verarbeitung sorgen dafür, dass die Stücke lange halten. Die Hersteller solcher Schmuckstücke garantieren in der Regel faire Löhne und angemessene Arbeitsbedingungen für ihre Mitarbeiter.

Darüber hinaus verfügen die Designer von nachhaltigem Schmuck häufig über ein ausgeprägtes Verständnis für ökologische Nachhaltigkeit und eine große Wertschätzung für die Schönheit und Langlebigkeit natürlicher Materialien. Letztendlich kann die Wahl von umweltfreundlichem Schmuck dazu beitragen, den ökologischen Fußabdruck zu verkleinern.

Empfehlenswerter nachhaltiger Schmuck

Es gibt zahlreiche Schmuckstücke, die fairproduziert wurden, meistens sogar von Hand. Bei den Materialien handelt es sich nicht um minderwertige Metalle, sondern aus Gold, Silber, Platin oder ein anderes gewohntes Edelmetall. Der Unterschied ist lediglich, dass man hier aus alt wieder neu gemacht hat. Eine alte Münze wurde eventuell zu einem Ring verarbeitet oder ein Schmuckstück, welches bereits ausgedient hatte, wieder zu einer neuen Halskette. Nachhaltiger Schmuck ist vielseitig wandelbar und zudem ein Unikat. Es gibt nur wenige Schmuckhersteller, die sich komplett auf solche Schmuckstücke spezialisiert haben, doch diese haben es in sich.

Ein Unterschied zu den uns bekannten Schmuckstücken ist nicht ersichtlich. Eines ist jedoch sicher, jedes Schmuckstück wird mit viel Liebe zum Detail hergestellt. Ich habe mir einige angesagte Schmuckstücke, die nachhaltig produziert wurden näher angeschaut und diese möchte ich dir nicht vorenthalten, denn sie haben mich beeindruckt. Besonders angesprochen hat mich eine Halskette, die als Anhänger den Baum den Lebens trug. Hierbei handelt es sich um Holzschmuck, der auch gerne als Yogaschmuck bezeichnet wird. Die Holzmaserung des Anhängers ist einzigartig und gibt es so kein zweites Mal.

Ein naturfreundlicher Schmuck, der zudem vegan ist. Weiter sind mir gleich besondere Ohrringe ins Auge gestochen. Sie sind mit 3-D grünen Turmalin Quarz und einem blauen Topas Edelstein versehen. Gefertigt wurden sie aus 925er Silber und sind vergoldet. Ethischer Schmuck, der richtig was her macht. Man erkennt gleich die hervorragende Qualität und die liebevolle Verarbeitung. Selbstverständlich gibt es auch wunderschöne Armbänder, die nachhaltig produziert werden, wie ein Armband, welches mit einer Sonne versehen ist und mit 18 Karat vergoldet wurde. Es ist schlicht gehalten, aber dennoch macht es so einiges an jedem Handgelenk her. Diese Schmuckstücke lassen sich auch hervorragend mit  Fossil Schmuck kombinieren

Bestseller der nachhaltigen Schmuck Angebote

Wer Schmuck, der nachhaltig produziert wurde für sich entdeckt hat, der wird nichts anderes mehr tragen wollen. Fairer Schmuck ist ausgesprochen facettenreich und lässt sich sehr gut kombinieren. In Indien fertigt man solche Schmuckstücke vorrangig an, gerade bei Ringen steht die Naturnähe sehr hoch im Kurs. Mittlerweile haben sich jedoch auch in Deutschland viele Schmuckdesigner an eine ausgewogene Schmuckherstellung herangetraut. Es muss sich hierbei nicht immer zwangsläufig um Holzschmuck handeln, es gibt sehr schöne Schmuckstücke auch aus anderen Materialien, wie es beim Yoga Schmuck der Fall ist.

Ich habe auf meiner Suche nach Schmuck, der zu fairen Konditionen hergestellt wurde, einige Modelle entdecken können. Besonders ansprechend fand ich Schmuck, der aus einer Kombination von Silber und Holz hergestellt wurde. Diese Schmuckstücke hatten etwas Natürliches, was direkt ins Auge stach. Falls du jetzt glaubst, dass es sich bei diesen Schmuckstücken um klobrige, alte und vielleicht weggeworfene Materialien handelt, dann liegst du falsch. Nachhaltiger Schmuck ist ausgesprochen vielseitig, hochwertig und von bester Qualität. Der Designer hat ein solches Schmuckstück oftmals mit viel Herzblut in akribischer Kleinarbeit von Hand hergestellt.

Es gibt auch zauberhafte Schmucksets zu kaufen, die nach Ökostandards hergestellt wurden. Eine wunderschöne Geschenkidee, wie ich finde. Eine Halskette mit den passenden Ohrringen oder einem Armband für jeden, der anspruchsvoll ist. Es gibt sogar mittlerweile Ehe- und Verlobungsringe, die speziell für einen solchen Anlass nachhaltig angefertigt werden. Du kannst zwischen eher schlichten Modellen, aber auch Modellen, die gleich ins Auge fallen wählen. Hier entscheidet letztendlich dein ganz eigener Geschmack. Schmuckstücke aus Leder, aus Holzmaterialien oder aus hochwertigen Edelmetallen, versehen mit wunderschönen Diamanten, alles ist möglich.

Die Wahl der Rohstoffe ist entscheidend

Nachhaltiger Schmuck ist immer mehr im Kommen. Oftmals ist dies die ideale Lösung für viele Probleme, die es oftmals bei der Produktion gibt, wie Umweltbelastungen. Es wird hier nicht mehr auf Kinderarbeit zurückgegriffen, sondern die Schmuckstücke werden von Designern hergestellt. Es werden bei der Gewinnung der Rohstoffe keine Chemikalien mehr verwendet und falls doch, nur noch minimal. Du solltest jedoch darauf achten, dass die Schmuckstücke mit einem entsprechenden Sigel versehen sind, denn nachhaltig und fair sind zwei unterschiedliche Angaben.

nachhaltiger schmuck
Nachhaltiger Schmuck

Nachhaltige Schmuckstücke sollten entweder direkt aus der Natur entsprungen sein, wie dies beispielsweise bei Holz der Fall ist oder wiederverwendet worden sein. Es ist jedoch nicht ausreichend hierbei lediglich auf Naturmaterialien zurückzugreifen, ein jedes dieser Schmuckstücke sollte zu fairen Konditionen hergestellt worden sein, somit keine Kinderarbeit. Die sozialen Standards werden auf diese Art und Weise verbessert und es werden zudem ganze Regionen vor Naturzerstörungen gerettet. Es müssen keine neuen Rohstoffe aus der Erde abgebaut werden, sondern es wird aus alt wieder neu gemacht. Du wirst optisch keinen Unterschied feststellen, aber wissen, dass du Schmuck trägst, welcher die Umwelt nicht leiden ließ. Wie wäre es mit einer Kombination aus Bernstein Schmuck und Opal Schmuck, sehr schön anzusehen

Besonders Edelsteine sind sehr im Trend

Bei ethischem Schmuck werden die Edelsteine häufig mit gewissenhaften und umweltfreundlichen Methoden gewonnen. Dazu gehört der Erwerb von Steinen aus nicht konfliktfinanzierten Quellen, die frei von Kinderarbeit und ungerechten Arbeitsbedingungen sind.

Einige ethische Schmuckunternehmen arbeiten bei der Beschaffung von Edelsteinen direkt mit Kleinbauern oder lokalen Gruppen zusammen, was zu einer unkomplizierten und transparenten Lieferkette führt. Alternativ dazu verlassen sich einige Unternehmen auf Zertifizierungen wie den Responsible Jewellery Council (RJC) oder den Kimberley-Prozess, um die ethische Herkunft der Steine zu garantieren.

Darüber hinaus können bei ethischem Schmuck recycelte Edelsteine aus früheren Schmuckstücken verwendet werden, was im Vergleich zu neu abgebauten Steinen eine nachhaltige Option darstellt. Im Wesentlichen geht es bei ethischem Schmuck darum, Edelsteine auf eine Art und Weise zu erwerben, die die Menschenrechte und Umweltbelange wahrt. Besonders aus zertifizierten Quellen kann man wunderschöne Edelstein Accessoires erwerben, wie den Tansanit.

Das solltest du noch über nachhaltigen Schmuck wissen

Nachhaltiger Schmuck hat es ohne Frage in sich. Er ist nicht nur ausgesprochen vielseitig, sondern er macht auch so einiges her. Es gibt ihn als Halskette mit und ohne Anhänger zu kaufen, sowie Ohrringe, Ringe, Armbänder und viele Schmuckstücke mehr. Jedes einzelne Schmuckstück ist ein Unikat und entweder direkt aus der Natur entsprungen oder wurde recycelt. Hierbei braucht man keine Angst zu haben, dass man minderwertigen Schmuck kauft, im Gegenteil. Die Qualität ist ausgesprochen gut, du hast lange Freude an deinem gewählten Schmuckstück und tust noch was Gutes für die Umwelt. Die meisten nach Öko Standards gefertigten Schmuckstücke werden von Hand mit viel Liebe zum Detail produziert und das mittlerweile sogar in Deutschland. Veganer Schmuck, der es in sich hat.

Letzte Aktualisierung am 19.05.2024 um 07:31 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mehr zum Thema

Neueste Beiträge

Aus der Kategorie

Aurandus
Aurandus

Als Begeisterte Schmuck und Uhrenliebhaber zeigen wir dir die schönsten Artikel aus verschiedenen Kategorien. Jahrelange Erfahrungen in diesem Bereich machen uns die Aufgabe leichter, dir die besten Artikel rauszusuchen.