Design neu

Mantra Singen – 8 Wunderschöne Mantras und deren Bedeutung

Mantra singen Hintergrund

In der spirituellen Praxis des Yoga ist das Mantra singen ein wichtiger Bestandteil, der Körper, Geist und Seele harmonisiert. Mantras sind heilige Klänge, die seit Jahrtausenden in vielen Kulturen verwendet werden, um Heilung, Transformation und Erleuchtung zu erlangen. Nicht nur die Auwirkungen sind sehr wichtig, auch die 8 wunderschönen Mantras beschäftigen uns und ihre Bedeutung sowie ihre Auswirkungen auf den Körper und den Geist.

Was sind Mantras?

Mantras sind heilige Silben, Worte oder Sätze, die in der Meditation oder beim Singen wiederholt werden. Sie stammen aus der vedischen Tradition und wurden später auch im Buddhismus und Hinduismus verwendet. Der Glaube dahinter ist, dass das ständige Wiederholen eines Verses eine spirituelle Energie erzeugt, die den Körper und Geist reinigt und harmonisiert.

Was bringt Manta singen?

Das Singen von Mantras kann zahlreiche Vorteile für den Körper und Geist bringen. Zum einen kann es dazu beitragen, den Geist zu beruhigen und Stress und Angstzustände zu reduzieren. Das Chanten kann auch dabei helfen, eine tiefere Verbindung mit dem inneren Selbst zu erlangen und das Wohlbefinden zu steigern.

Darüber hinaus kann das Singen von Mantras auch Auswirkungen auf den Körper haben. Es kann das Immunsystem stärken, den Blutdruck senken und die Gehirnfunktion verbessern. Bei dem Ablauf kann dieser auch zur Verbesserung der Atmung beitragen und dabei helfen, den Körper zu entspannen. Auch beim Pendeln soll dieser helfen.

Ein weiterer Vorteil des Mantra Singens besteht darin, dass es eine Möglichkeit bietet, in einen meditativen Zustand zu gelangen und die Konzentration zu verbessern. Dies kann dazu beitragen, die Gedanken zu beruhigen und den Geist zu klären. Oftmals wird auch Sandelholz eingesetzt, um die Effekte zu verstärken. Verschiedene Sprüche sollen diese Ausführung verbessern.

Insgesamt ist das Singen von Mantras eine wunderbare Möglichkeit, um Körper und Geist in Einklang zu bringen und das Wohlbefinden zu steigern. Es gibt viele verschiedene Rituale zur Auswahl, so dass jeder das finden kann, was am besten zu ihm passt. Hierbei handelt es sich um eine einfache und zugängliche Praxis, die jeder in seinen Alltag integrieren kann.

Jobo Damen-Ohrstecker aus 585 Gold mit Aquamarin Rund
ELEDORO PowerBead Damen-Armband Stretch aus Edelstein Perlen 8 mm echter K2 Azurit AAA-Grade

1. OM

OM ist das bekannteste und universellste Mantra. Dieser das Klangsymbol für das gesamte Universum und wird oft am Anfang und Ende von Mantras verwendet. Das Chanten von OM beruhigt den Geist, erhöht die Konzentration und bringt uns in Verbindung mit unserem inneren Selbst.

2. Gayatri Mantra

Das Gayatri Mantra ist ein sehr kraftvolles Mantra, das im Hinduismus als heilig gilt. Es wird oft gesungen, um spirituelles Wissen und Weisheit zu erlangen. Dieser lautet: „Om Bhur Bhuva Svaha, Tat Savitur Varenyam, Bhargo Devasya Dhimahi, Dhiyo Yo Nah Prachodayat“. Es bedeutet: „Wir meditieren über das höchste Wesen, das unser Geist erleuchtet und uns Weisheit schenkt“.

3. Om Namah Shivaya

Om Namah Shivaya ist ein Mantra, das dem Hindu-Gott Shiva gewidmet ist. Es wird oft gesungen, um innere Stärke und Ausgeglichenheit zu erlangen. Das Chanten hilft auch dabei, negative Gedanken und Emotionen loszulassen.

4. Om Shanti Shanti Shanti

Dieses Mantra wird oft am Ende von Yoga-Klassen oder Meditationen gesungen und bedeutet „Frieden, Frieden, Frieden“. Hierbei soll der Geist beruhigt werden, dies stärkt auch den inneren Frieden und die Ausgeglichenheit.

Meditation Mantra

5. Lokah Samastah Sukhino Bhavantu

Hierbei handelt es sich um ein Lied welches folgendermaßen bedeutet bedeutet „Mögen alle Wesen glücklich und frei sein“. Es wird oft gesungen, um Mitgefühl und Liebe für alle Lebewesen zu kultivieren. Das Chanten dieses Mantras hilft auch dabei, negative Energie abzubauen und positive Schwingungen zu erzeugen.

6. Om Gum Ganapatayei Namaha

Dieser Chant ist sehr besonders und ist dem hinduistischen Gott Ganesha gewidmet und wird oft gesungen, um Hindernisse zu überwinden und Erfolg und Wohlstand zu erlangen. Das Singen der Melodie auch dabei, Ängste und Sorgen loszulassen.

7. Om Mani Padme Hum

Besonders im Buddhismus ist der Chant sehr bekannt und wird dem Bodhisattva Avalokiteshvara zugeschrieben. Es wird oft gesungen, um Mitgefühl, Weisheit und Erleuchtung zu erlangen. Dies bedeutet: „Oh Juwel im Lotus, möge alles Leiden in Glück verwandelt werden“.

8. Sat Nam

Die Lieder entstammen aus der Kundalini-Yoga-Tradition und werden oft gesungen, um Verbindung mit dem inneren Selbst zu erlangen. Es bedeutet „Wahrheit ist mein Name“. Das Chanten dieses Mantras hilft auch dabei, die Energiezentren des Körpers zu aktivieren.

JOBO Damen-Anhänger aus 585 Gold mit Feueropal Oval
Angebot Engelsrufer Damen Halskette aus Sterling Silber und Malachit Kraftstein Kugel Anhänger - Karabinerverschluss - in drei Längen verstellbar - nickelfrei

Die Auswirkungen des Mantra-Singens auf den Körper und Geist

Das laute Aufsingen hat nachweislich positive Auswirkungen auf den Körper und Geist. Es beruhigt den Geist, reduziert Stress und Angstzustände und erhöht das Wohlbefinden. Darüber hinaus kann das Singen von Mantras auch das Immunsystem stärken, den Blutdruck senken und die Gehirnfunktion verbessern.

Wie man Mantras singt

Das Singen kann auf verschiedene Weise praktiziert werden. Man kann sie laut singen, leise summen oder in Gedanken wiederholen. Wichtig ist es, eine ruhige und entspannte Umgebung zu wählen, um sich auf das Chanten zu konzentrieren. Es empfiehlt sich auch, eine regelmäßige Praxis zu etablieren, um die vollen Vorteile des Mantra-Singens zu erlangen. Oftmals werden bei den Prozedere auch verschiedene Schmucksteine eingesetzt, wie Bergkristalle.

Fazit zum Mantra singen

Mantras sind heilige Klänge, die seit Jahrtausenden in vielen Kulturen verwendet werden, um Heilung, Transformation und Erleuchtung zu erlangen. Das Chanten hat nachweislich positive Auswirkungen auf den Körper und Geist und kann zur Verbesserung des Wohlbefindens beitragen. Die hier vorgestellten 8 Beispiele sind nur eine kleine Auswahl dessen, was die Welt an Mantras zu bieten hat. Probieren Sie verschiedene Rituale aus und finden Sie heraus, welche am besten zu Ihnen passt.

Letzte Aktualisierung am 26.02.2024 um 06:14 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mehr zum Thema

Neueste Beiträge

Aus der Kategorie

Aurandus
Aurandus

Als Begeisterte Schmuck und Uhrenliebhaber zeigen wir dir die schönsten Artikel aus verschiedenen Kategorien. Jahrelange Erfahrungen in diesem Bereich machen uns die Aufgabe leichter, dir die besten Artikel rauszusuchen.